« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Cevi-Kino

Cevikino-Team<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rorschach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>175</div><div class='bid' style='display:none;'>3773</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Cevikino-Team

Im März 2019 ab Dienstag, 5. 03. 2019 findet das Cevi-Kino Rorschach statt. Es werden wieder aktuelle und gute Filme gezeigt.
Peter Bruderer,
Das Programm ist vielfältig. Das Kino startet mit einer Filmpremiere über Indonesien. "Einheit in der Vielfalt" zeigt ein Land, 700 Ethnien, 17'000 Inseln und 265 Mio. Menschen – Indonesien ist ein Land der Vielfalt. So möchten die Menschen auch ihre Kulturen zum Ausdruck bringen. Dieser Film wird am Dienstag 19.30 Uhr und Freitag 14.00 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs Josias Bruderer gezeigt. Der Eintritt ist zu Gunsten Mission 21 und Brot für alle.
Am Donnerstag um 19.30 Uhr und Samstag um 20 Uhr wird der Film "Zwingli" gezeigt. Der Film erzählt von Zürich im Jahr 1519. Die junge Witwe Anna Reinhart lebt ein karges Leben, als die Ankunft des junge Priester Huldrych Zwingli in der Stadt für Aufruhr sorgt.
"Mary Poppins‘ Rückkehr" läuft am Freitag um 19 Uhr und Samstag um 17 Uhr. Mary Poppins tritt auf magische Weise wieder in das Leben der Familie Banks und mit Hilfe ihres Freundes Jack kann sie die Freude und das Staunen zurück in ihr Zuhause bringen.
Für die Kinder gibt es ein spannender Animationsfilm. "Drachenzähmen leicht gemacht 3:
Die geheime Welt". Astrid und Hicks streben nach ihrem Traum von einer Welt, in der Menschen und Drachen jeder Art und Grösse friedvoll zusammenleben. Auch Ohnezahn beweist sich als Anführer seiner Art. Dieser Film wird Samstag und Sonntag um 14 Uhr gespielt.
In Zusammenarbeit mit der Initiativgruppe Begegnung und Dialog bietet sich am Sonntag um 17 Uhr ein spezielles Filmerlebnis. Es wir der Film "17 (Jordanien 2017)" aus dem "Best of International Arab Film Festival Zürich" gezeigt. Die jordanische U-17-Frauenfussball-Nationalmannschaft qualifiziert sich 2016 erstmals für die WM. Die Teammitglieder stammen aus sehr unterschiedlichen Verhältnissen, vom wohlhabenden Hause bis zum SOS-Kinderdorf. Der schottische Trainer, Robbie Johnson, versucht die Mädchen zu einem Team zusammenzuschweissen.


Durch anklicken der Filme werden die genaueren Informationen ersichtlich und es kann auch der Trailer angeschaut werden.

Nutzen Sie die Online-Tickets Reservation. Reservieren Sie Ihren gewünschten Platz bequem am Computer. Die Tickets müssen spätestens 15 Minuten vor Kinobeginn bei der Kasse gekauft werden.

» Zur Cevi-Kino Webseite

Herzliche Einladung zu allen Filmen. Das Cevi-Kino-Team wünscht gute Unterhaltung!


Bereitgestellt: 04.02.2019     Besuche: 17 heute, 219 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch