« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Religionsunterricht

Ziel des Religions- und Konfirmandenunterichts ist es, den Kindern und Jugendlichen zu helfen, in der Zusage der Liebe Gottes zu sich selber und zur Gemeinschaft zu finden. Wir möchten sie mit der Botschaft der Bibel vertraut machen und die Fähigkeit fördern, auf die Grundfragen unseres menschlichen Lebens hilfreiche Antworten zu suchen und zu finden. Ebenfalls versuchen wir einen Überblick über die wesentlichen Inhalte des christlichen Glaubens zu vermitteln und die Fähigkeit zu fördern, bewusst als Christen zu glauben und zu leben.
Konfirmationslager River Rafting<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>15</div><div class='bid' style='display:none;'>267</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Konfirmationslager River Rafting

Religionsunterricht Flüstern<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>15</div><div class='bid' style='display:none;'>279</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Religionsunterricht Flüstern

Religionsunterricht Malen grossflächig<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>15</div><div class='bid' style='display:none;'>284</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Religionsunterricht Malen grossflächig

Organisation
Der Unterricht wird erteilt von verschiedenen Fachlehrkräften für Religionsunttericht, die von der Kirchgemeinde angestellt sind. Er erfolgt in Räumen der Schule oder der Kirche. Meistens findet er im Rahmen des schulischen Stundenplans statt.

In der Unterstufe findet der Unterricht nach Konfessionen getrennt statt. In der Mittel- und Oberstufe dagegen ökumenisch im Klassenverband.
Inhalt des Unterrichts
Der Inhalt des Unterricht ist in einem Lehrplan zusammengefasst.

Die verschiedenen Themen sind folgenden Bereichen zugeordnet:
Religion/Kirche/Glaube
Biblische Themen
Eigenes Leben
Leben mit anderen
Beginn und Dauer
Primarschule (Unterstufe)
1. Klasse: 1 Wochenlektion
2. und 3. Klasse: 2 Wochenlektionen

Primarschule (Mittelstufe)
4. – 6. Klasse: 1 Wochenlektion ökumenischer Religionsunterricht und 1 Wochenlektion Interkonfessioneller Bibelunterricht

6.-Klass-Projekt mit Eltern-Kind-Informations-Abend zum Übertritt in die Oberstufe

Oberstufe
1. und 2. Klasse: 1 Wochenlektion ökumenischer Religionsunterricht
und Erlebnisprogramme im Umfang von 35 Programmstunden
3. Klasse: Konfirmandenunterricht (Blockunterricht)

Abschluss mit der Konfirmation
Lehrkräfte
Unterricht in Heilpädagogischen Schulen
In einigen Heilpädagogischen Schulen erhalten die Schüler und Schülerinnen konfessionellen Religionsunterricht und Konfirmandenunterricht.

In unserer Gemeinde werden die Schüler und Schülerinnen der » Heilpädagogischen Schule Wiggenhof, Rorschacherberg unterrichtet durch:

Bereitgestellt: 29.11.2013     Besuche: 17 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch