« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Konfirmation

Der Konfirmandenunterricht stellt den Abschluss des kirchlichen Unterrichtes dar. In einer Phase, in der junge Menschen traditionellen Wertvorstellungen der Erwachsenenwelt kritisch begegnen, bietet der Konfirmandenunterricht Raum über wesentliche Lebensfragen nachzudenken und Kirche als Raum der Begegnung und des Dialoges zu erleben.

Spannendes und Lehrreiches im Konfirmandenjahr<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rorschach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>63</div><div class='bid' style='display:none;'>113</div><div class='usr' style='display:none;'>41</div>

Spannendes und Lehrreiches im Konfirmandenjahr

Beim Flossbau<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rorschach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>63</div><div class='bid' style='display:none;'>111</div><div class='usr' style='display:none;'>41</div>

Beim Flossbau

Miteinander essen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rorschach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>63</div><div class='bid' style='display:none;'>112</div><div class='usr' style='display:none;'>41</div>

Miteinander essen

Elemente im Konfjahr
Fragen zu verschiedenen Gottesvorstellungen, zu Sinn des Lebens, zu Jesus, zu Fragen wie Glück, Suizid, AIDS, Sekten, Gewalt, Kirche-wozu? werden im Konfjahr behandelt. - Spannende Begegnungen - Soziales Engagement- Kennenlernen der eigenen Kirchgemeinde und als Höhepunkt: das Konfirmandenlager ... und als Härtestes (:-) die Gottesdienstbesuche sind Elemente des Konfjahres.
Wer kann teilnehmen?
Der Konfirmandenunterricht ist ein freiwilliges Angebot und kann von allen besucht werden, die den Religionsunterricht zwei Jahre in der Oberstufe besucht haben und die in dieser Zeit 35 Punkte im Programm der Kirchgemeinde "Geistliche Begleitung" gesammelt haben.
Form des Kurses
Damit alle ‚Konfirmationswilligen’ den Unterricht besuchen können, bieten wir den Konfirmandenkurs ausserhalb der Schulzeit an.

Es wird in Blockzeiten unterrichtet, und zwar an Abenden unter der Woche, aber auch an einigen Samstagnachmittagen und an einem Mittwochnachmittag. Die Blockzeiten erlauben uns, ein interessantes und informatives Programm zusammenzustellen und auch Gäste von aussen einzuladen.

Die Teilnahme am Konfirmandenlager (zur Zeit nach München) ist fakultativ und findet in den Frühlingsferien statt.
Konfirmation
Der Konfirmandenkurs wird durch den Konfirmationsgottesdienst abgeschlossen. In dieser Feier bringen die Jugendlichen zum Ausdruck gebracht, dass sie ihren Weg weiter im Glauben an Jesus Christus gehen wollen, der allen Menschen seine Gemeinschaft anbietet und sie zur Mitarbeit aufruft. Durch die Konfirmation werden die Jugendlichen in die Gemeinde der Erwachsenen aufgenommen.
Neues Konfirmandenjahr - Anmeldung
Der Informations- und Einschreibeabend findet im Juni in der Evangelischen Kirche Rorschach statt. Einladungsbriefe für die Anmeldung werden im April/Mai versandt. Wer keine persönliche Einladung erhalten hat, nimmt bitte mit dem Sekretariat Kontakt auf:
Margrith Maurer
Margrith Maurer
Signalstr. 34
Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Rorschach
9400 Rorschach

071 844 54 10 (Fax 071 844 54 19)
Verantwortlich für den Konfirmandenkurs sind
Patrick Marchlewitz
Pfr.
Patrick Marchlewitz
Langmoosweg 6
9404 Rorschacherberg

071 855 48 65
079 526 37 68


Esther Marchlewitz
Pfrn.
Esther Marchlewitz
Langmoosweg 6
9404 Rorschacherberg

071 855 48 65
079 871 22 92
Bereitgestellt: 23.11.2013     
aktualisiert mit kirchenweb.ch