« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Briefliche Urnenabstimmung

Bild Bericht Homepage 1 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Margrith&nbsp;Maurer)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rorschach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>58</div><div class='bid' style='display:none;'>9012</div><div class='usr' style='display:none;'>42</div>

Anstelle der ordentlichen Kirchgemeindeversammlung findet im 2021 eine briefliche Urnenabstimmung statt.
Margrith Maurer,
Die Regierung des Kantons St. Gallen eröffnete mit einer dringlichen Verordnung am 19. Januar 2021 den Gemeinden die Möglichkeit, die aktuellen Geschäfte an einer Bürgerversammlung oder mit einer Urnenabstimmung zu beschliessen. Zudem wurde die Frist für die Beschlussfassung über das Budget und den Steuerfuss 2021 sowie über die Jahresrechnung 2020 bis Juni verlängert.

Auch die Kirchgemeinden im Kanton St. Gallen unterstehen dieser Verordnung.

Die Kirchenvorsteherschaft hat die
Durchführung einer brieflichen Urnenabstimmung
am Sonntag, 2. Mai 2021 beschlossen.


Zur Information über die Abstimmungsgegenstände und für Fragen bieten wir zwei Informationsanlässe an.
» Informationsveranstaltung, 28. März 2021 - 11.00 Uhr

» Informationsveranstaltung, 7. April 2021, 19.00 Uhr

Sie können uns Ihre Fragen und Anliegen gerne auch direkt per Post oder Mail senden.

Allfällig fehlende Einladungen und Stimmausweise können bis Donnerstag, 22. April 2021 beim
Sekretariat, Signalstrasse 34, Rorschach
Tel. 071 844 54 10 - sekretariat@ref-rorschach.ch
bezogen werden.

Weitere Informationen zur brieflichen Urnen-Abstimmung vom Sonntag, 2. Mai 2021 finden Sie hier:
» Briefliche Urnenabstimmung vom 2. Mai 2021
Bereitgestellt: 26.03.2021     Besuche: 127 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch