« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Pius Helfenstein

Brot für alle /Fastenopfer - Zeit

Klimagerechtigkeit D&uuml;rre oder gr&uuml;n <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Pius&nbsp;Helfenstein)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rorschach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5</div><div class='bid' style='display:none;'>8967</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Wie kann ich spenden?
Unsere Projekte kurz vorgestellt!
Pius Helfenstein,
Geschätzte Mitglieder unserer Kirchgemeinde

Wenn es ums Klima geht, sitzen wir alle im selben Boot. Deshalb sind uns Klimaschutz und Klimagerechtigkeit wichtig und unterstützen wir als Kirchgemeinde in diesem Jahr die Klimaschutz-Anstrengungen in Walhi, Indonesien.



Die Natur in Walhi ist spektakulär. Nirgends auf der Welt gibt es so artenreiche Tropenwälder. Die letzten Orang-Utans sind dort beheimatet. Doch anstatt diesen Schatz zu hüten, wird der Umweltschutz von Regierung und Konzernen mit Füssen getreten und die Natur auf der Jagd nach schnellem Profit mutwillig zerstört. Kohlekraftwerke, Staudämme oder die rasant fortschreitende Ausbreitung von Palmölplantagen sind nur einige Beispiele für diese beängstigende Entwicklung.

Im Namen der Kirchenvorsteherschaft danke ich Ihnen für Ihr Mitdenken und finanzielles Mittragen des diesjährigen Anliegens von Brot für alle. Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Passionszeit.


Kollekten und direkte Geldspenden zugunsten der Klimaschutz-Anstrengungen in Walhi, Indonesien sind herzlich willkommen.
Verwenden Sie dazu den EZ-Schein im Fastenkalender oder einfach: Brot für Alle, 3000 Bern - Postcheck-Konto 40-984-9, Vermerk: Projekt Evang.-ref. Kirchgemeinde Rorschach


Unsere Partnerkirchen sind vor Ort und garantieren, dass ihre Spende ankommt! -
Vielen Dank für Ihr Vertrauen und Ihre Spenden!

Bereitgestellt: 17.02.2021     Besuche: 39 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch