« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Patrick Marchlewitz

Predigtreihe "Reformation"

Bild Predigtreihe<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rorschach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>144</div><div class='bid' style='display:none;'>6275</div><div class='usr' style='display:none;'>58</div>

Vom 11.02. bis 11.03. findet an vier Sonntagen unter dem Titel "R-frischend" eine Predigtreihe statt. Die Pfarrpersonen, Konfirmanden und Studierende stellen sich dieser Herausforderung.
Patrick Marchlewitz,
1517 veröffentlichte Martin Luther in Wittenberg seine 95 Thesen. Er wehrte sich gegen den Verkauf von Ablassbriefen durch die Kirche: Sie mache aus der befreienden Gnade Gottes eine Handelsware. Zwei Jahre danach begann Huldrych Zwingli in Zürich mit einer neuen Auslegung der Bibel. Er predigte gegen die Verehrung von Bildern, Reliquien und Heiligen, gegen den Zölibat und die Messe. Die Reformatoren wollten "R-frischend" die Kirche verändern und neu gestalten.

2018 laden wir zu vier Predigten ein, die "R-frischend" für unsere Kirche sein wollen:

11.02. - Predigt: Pfr. Pius F. Helfenstein
18.02. - Dialogpredigt: Pfrn. Esther und Pfr. Patrick Marchlewitz
04.03. - Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden
11.03. - Predigt: Studierende der STH Basel

Im Anschluss an jeden Gottesdienst sind alle zum ChileKafi und Predigtnachgespräch eingeladen.

Herzlich willkommen.
Bereitgestellt: 02.01.2018     Besuche: 14 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch