« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Cevi-Kino

Cevikino-Team<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rorschach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>175</div><div class='bid' style='display:none;'>3773</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Cevikino-Team

Im Januar 2018 ab Dienstag, 9. 1. 2018 findet das Cevi-Kino Rorschach statt. Es werden wieder aktuelle und gute Filme gezeigt.
Peter Bruderer,
Das Programm ist sehr vielfältig. Der erste Film am Dienstag zeigen wir in Zusammenarbeit mit "Kirche mit* den Frauen (KKRR). „HABEMUS FEMINAS!“ ist ein Dokumentarfilm und zeigt das Unterwegssein einer vornehmlich aus Frauen bestehenden Pilgergruppe auf ihrem Weg nach Rom. Am Mittwoch, Samstag- und Sonntagnachmittag wird der top aktuelle Film "Papa Moll" gezeigt. Ein Wochenende allein zuhause mit den Kindern - und schon bricht bei Papa Moll das Chaos aus. Am Donnerstagabend und Samstagabend steht der Film "Die letzte Pointe" für Erwachsene auf dem Programm. Gertrud Forster (89) ist beneidenswert vital und selbständig. Ihre grösste Angst ist es, dement im Altersheim zu enden. Für die Teenager zeigen wir den top aktuellen Film "Burg Schreckenstein 2". Wie jedes Jahr liefern sich die beiden Internate Schreckenstein und Rosenfels am Kapellsee einen Wettstreit darin, wer die einfallsreicheren Streiche und Sabotageakte vollbringen kann.


Durch anklicken der Filme werden die genaueren Informationen ersichtlich und es kann auch der Trailer angeschaut werden.

Nutzen Sie die Online-Tickets Reservation. Reservieren Sie Ihren gewünschten Platz bequem am Computer. Die Tickets müssen spätestens 15 Minuten vor Kinobeginn bei der Kasse gekauft werden.

» Zur Cevi-Kino Webseite

Herzliche Einladung zu allen Filmen. Das Cevi-Kino-Team wünscht gute Unterhaltung!


Bereitgestellt: 18.12.2017     Besuche: 77 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch