« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Ute Rendar

Monatslied April

Neubeginn<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rorschach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>189</div><div class='bid' style='display:none;'>5524</div><div class='usr' style='display:none;'>74</div>




"Herr, dein Name sei erhöht"
Ute Rendar,







"Herr, dein Name sei erhöht, Herr, ich singe dir zur Ehre.
Danke, dass du in mir lebst, danke für deine Erlösung.
Du kamst vom Himmel herab, zeigst uns den Weg,
Herr, du hast am Kreuz bezahlt für meine Schuld.
Und sie legten dich ins Grab, doch du stiegst zum Himmel auf.
Herr, dein Name sei erhöht."

Fast das ganze Leben Jesu wird in diesem einen Lied erzählt:
- Kreuz, Tod, Auferstehung, Himmelfahrt.

Durch die Blumen und Farben auf dem Bild strahlt der Sieg über Kreuz und Tod!

Dieses Loblied hat der amerikanische Liedermacher Rick Founds geschrieben.
Es ist eines seiner berühmtesten Lieder. Es hat nur diese eine Strophe und für
die Melodie braucht man ein bisschen Zeit, bis sie sich einem erschliesst.
Aber, - es lohnt sich:

» https://www.youtube.com/watch?v=U6I6orjM3NI
Bereitgestellt: 01.04.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch