« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Monatslied März

Gottes geliebte Kinder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rorschach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>189</div><div class='bid' style='display:none;'>5693</div><div class='usr' style='display:none;'>74</div>

Gottes geliebte Kinder



Wo ein Mensch Vertrauen gibt
Ute Rendar,
Vertrauen - das brauchen wir alle.
Vertrauen zum Nächsten, Vertrauen ins Leben,
Vertrauen in uns selbst, Vertrauen zu Gott.







In unserem Monatslied vom März heisst es:

1. Wo ein Mensch Vertrauen gibt, nicht nur an sich selber denkt,
fällt ein Tropfen von dem Regen, der aus Wüsten Gärten macht.

2. Wo ein Mensch den andern sieht, nicht nur sich und seine Welt,
fällt ein Tropfen von dem Regen, der aus Wüsten Gärten macht.

3. Wo ein Mensch sich selbst verschenkt und den alten Weg verlässt,
fällt ein Tropfen von dem Regen, der aus Wüsten Gärten macht.

Das Lied ist von Fritz Baltruweit. Er ist ein bekannter Liederkomponist von neuen geistlichen Liedern, die hauptsächlich auf Kirchentagen bekannt geworden sind.

Es ist einfach und eingängig. Man kann es schnell mitsingen:

» https://www.youtube.com/watch?v=oaixMwxy5OE
Bereitgestellt: 01.03.2019     Besuche: 11 Monat