« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Esther Marchlewitz

Pfarrerin Esther Marchlewitz ist im Studienurlaub

IMG_9191 (Foto: Esther Marchlewitz)

Zwischen Rorschacherberg, Thunersee, Niederlanden, Rom, Livorno und Brescia
Esther Marchlewitz,
Nach über 10 Jahren als Pfarrerin in Rorschach und Rorschacherberg bezieht Esther Marchlewitz zwischen Mitte Juni und Oktober ihren Studienurlaub. In dieser Zeit besucht sie theologische Weiterbildungen, verbringt eine Zeit in einer evangelischen Kommunität (ähnlich einem Kloster), lernt Italienisch in Rom und pilgert den Cammino di Santa Giulia von Livorno nach Brescia.

Vertreten wird sie in der Zeit ihrer Abwesenheit von

Pfarrer Klaus Steinmetz
(Sonntagsgottesdienste, Gottesdienste in den Heimen, Seelsorge im PeLago)
klaus.steinmetz@ref-rorschach.ch

Pfarrer Patrick Marchlewitz (alle weiteren Belange: Unterricht, Konfirmandenunterricht, Kommissionsarbeit, weitere Seelsorge, etc.)
patrick.marchlewitz@ref-rorschach.ch

Die espresso - Leserunde für Frauen wird interimsmässig von Margrith Maurer geleitet.
margrith.maurer@ref-rorschach.ch

Den Chrabbelchäfer übernimmt Ute Rendar.
ute.rendar@ref-rorschach.ch

Ab dem 24.10.2022 ist Esther Marchlewitz wieder im Dienst
Bereitgestellt: 21.06.2022     Besuche: 71 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch