« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Pius Helfenstein

Mitenand-Gottesdienst in Rorschach

wertschätzen was wir lieben (Foto: Pius Helfenstein)

wertschätzen was wir lieben (Foto: Pius Helfenstein)

Sonntag, 24. Juli, 10 Uhr, Evangelische Kirche Rorschach
Pius Helfenstein,
'Fairliebt' in Gottes Welt oder 'Wertschätzen, was wir lieben'

Mitten in den Sommerferien feiern wir gemeinsam mit den Goldachern den 'Mitenand-Gottesdienst'. Diesmal feiern wir in Rorschach und die Goldacher sind unsere Gäste.




Den Gottesdienst leiten Pfarrerin Käthi Meier-Schwob und Pfarrer Pius F. Helfenstein. Musikalisch begleiten uns Ursula Örtli auf der Blockflöte und Ute Rendar an der Orgel. Im Anschluss bleibt noch Zeit für einen Apéro / ChileKafi und zur Begegnung.

Viele Wege führen nach Rorschach und wieder zurück - zu Fuss, per Velo, per Bus oder Bahn. Deshalb verzichten wir auf einen zusätzlichen Fahrdienst.


In diesem Gottesdienst ist keine Taufe möglich.

Bereitgestellt: 15.06.2022     Besuche: 48 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch