« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Patrick Marchlewitz

Leben Gestalten LIVE - Ein feste Burg …

Altes Fenster Blick ins Weite <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Kirchenweb&nbsp;Bilder)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>502</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Fr. 06.11.2020, 17.45 bis 21.30 Uhr - Festung Heldsberg, St. Margrethen
Patrick Marchlewitz,
Programm
Das Artilleriewerk Heldsberg wurde 1938 geplant, nachdem das Nachbarland Österreich am 12. März 1938 vom Deutschen Reich annektiert worden war. In zweijähriger Bauzeit wurde die Festung durch einheimische Baufirmen fertig gestellt.

Im Jahr 1531 dichtete Martin Luther nach Psalm 46 das berühmte Lied „Ein feste Burg ist unser Gott, ein guter Wehr uns Waffen…“ Im Gegensatz zur Festung ist das Lied bis heute in Gebrauch.

An diesem Abend wollen wir die Festung und das Lied neu entdecken. Wir gehen miteinander der Frage nach, was uns (bis heute) schützt und Sicherheit gibt? Auf dem Programm stehen eine Führung, ein Znacht und eine Gesprächsrunde.

Ort
Festungsmuseum Heldsberg St. Margrethen
Parken Parkplatz Restaurant Schäfli
10 Minuten Fussmarsch zur Festung

Zeiten
17.45 Treffen am Eingang der Festung / Führung
19.30 Abendessen & Gesprächsrunde

Kosten
Eintritt und Führung sind frei.
Gerstensuppe (Fr. 9.-) und Getränke müssen selbst bar gezahlt werden.

Alter:
Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene jeden Alters

Anmeldeschluss: Freitag, 30.10.2020

Leben gestalten Live - Festung

Vorname*
Name*
Adresse*
PLZ*
Ort*
Telefon
E-Mail
Bemerkung
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)
Bereitgestellt: 08.10.2020     Besuche: 85 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch