« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Abschied und Trauer mit Kindern - Elternbildungsabend

Elternabend<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rorschach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>144</div><div class='bid' style='display:none;'>7576</div><div class='usr' style='display:none;'>58</div>

5. November 2019, 19.30 - 21.30 Uhr, Evang. Kirchgemeindezentrum Rorschach
Patrick Marchlewitz,
„Muss man immer sterben, wenn man krank ist?“, „Warum müssen wir umziehen?“, „Ist meine Katze jetzt im Himmel?“, „Werden wir uns wiedersehen?“, solche und andere Fragen stellen Kinder, wenn sie mit Krankheit, Tod, Verlust oder Abschied konfrontiert sind. Gertraud Echter-Burkhardt zeigt in einem Vortrag mit Austausch auf, wie man auf solche Fragen reagieren kann und wie wir unsere Kinder in solchen Situationen begleiten können.

Wann:
Dienstag, 5. November 2019, 19.30 - 21.30 Uhr

Wo:
Evang. Kirchgemeindezentrum, Signalstrasse 34, 9400 Rorschach

Für wen:
Eltern, Grosseltern mit Kindern im Kindergarten– und Primarschulalter, interessierte Lehrpersonen, Götti / Gotte

Zur Referentin:
Gertraud Echter-Burkhardt, Jahrgang 1963, ist Erzieherin, Erlebnispädagogin, Hospizbegleiterin, Trauerpädagogin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und leitet in Süddeutschland eine Kindertagestätte mit Kindern von 1-7 Jahren.

Kosten:
Eintritt frei. - Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstalter:
Evangelisch-reformierte Kirchgemeinden Rorschach und Goldach
Katholische Kirche Region Rorschach
Bereitgestellt: 23.09.2019     Besuche: 90 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch