« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Konferenz der Tiere

Kinderkinzert<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rorschach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>358</div><div class='bid' style='display:none;'>7506</div><div class='usr' style='display:none;'>102</div>

Ein Kinderprogramm der besonderen Art fand am Sonntagnachmittag in der reformierten Kirche Rorschach statt. Eine Kindergeschichte, vorgelesen von Pfarrerin Esther Marchlewitz und unterstützt mit Orgelklängen von Ute Rendar war ein besonderes Erlebnis.



Rebekka Vollenweider,

Auf der Empore lauschte eine grosse Schar Kinder und einige Erwachsene der alten Geschichte von Erich Kästner, wie die Tiere genug von den Menschen haben, die nur Krieg, Hungersnöten und Umweltzerstörung fertig bringen, aber ihre Konferenzen meistens fruchtlos enden.

Darauf beschloss der Elefant Oskar, der Löwe Alois und die Giraffe Leopold eine Konferenz der Tiere im Hochhaus der Tiere einzuberufen. Zeitgleich findet in Kapstadt eine Konferenz der Staatsoberhäupter statt. Die Tiere fordern eine friedliche Übereinkunft, wurden aber von den Politikern erst wahrgenommen, als sie alle Kinder der Welt entführten und alle gut behütet miteinander spielten. Erst dann wurde den Menschen bewusst, wie leer eine kinderlose Welt ist und was für sie eine bessere Zukunft bedeutet. Die Staatsmänner unterzeichneten einen Vertrag der keine Kriege und keine Grenzen mehr tolerierte und alle Menschen gleich behandelt, egal von welcher Herkunft sie sind.

Diese sinnvolle Geschichte unterstützte Ute Rendar mit kurzen, den Tieren entsprechenden Orgelklängen. So erlebten die Kinder eine ganz neue Kindergeschichte, die ihre Phantasie anregte und bestimmt in Erinnerung bleiben wird. Um den gelungen Nachmittag würdig ausklingen zu lassen, durften die Kinder einen Blick hinter die grosse Orgel werfen und der Organistin Fragen stellen.

Beim EKZ stand eine Hüpfburg, die Möglichkeit zum Kinderschminken und natürlich jede Menge feinen Kuchen mit Kaffee für die Erwachsenen bereit.


*Bild und Text von Werner Nef*
Bereitgestellt: 02.09.2019     Besuche: 24 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch