« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Verzögerung beim Neubau

Verwaltungsgebäude-8037<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rorschach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>144</div><div class='bid' style='display:none;'>7317</div><div class='usr' style='display:none;'>58</div>

Die Visiere stehen bereits seit Mitte Juni, doch die Baueingabe hat sich verzögert.
Esther Marchlewitz,
Die Kirchenvorsteherschaft hat das Baugesuch für den Ersatzneubau im Juni bei der Stadt Rorschach eingereicht.

Mitte August bekamen wir Bescheid von der Stadtbildkommission, das noch einige kleinere Anpassungen nötig sind. Diese werden vom Architekten Benno Bissegger vorgenommen.

In Kalenderwoche 34 werden die korrigierten Unterlagen bei der Stadt Rorschach eingereicht.

Die Ausschreibung erfolgt umgehend. Die Einsprachefrist endet dann Mitte September.

Bereitgestellt: 14.08.2019     Besuche: 27 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch