« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Rebekka Vollenweider

Freiwillige MitarbeiterInnen für HEKS Gärten gesucht

HEKS Logo<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>oeme.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>282</div><div class='bid' style='display:none;'>2482</div><div class='usr' style='display:none;'>121</div>

Es werden freiwillige GärtnerInnen gesucht, um im Projekt von HEKS in den Gärten der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde an der Signalstrasse zusammen mit MigrantInnen zu gärtnern oder als Senior-GärtnerIn eigenständig zu wirken, sowie nach freiwilligen Mitarbeitenden für beide Projekte.
Rebekka Vollenweider,



Verfügen Sie über Erfahrungen in der Gartenarbeit und arbeiten Sie gerne im Garten?
Haben Sie Lust, von März - Oktober wöchentlich oder 2 x im Monat 2 Stunden Zeit zu investieren?

Sie haben die Chance generationen- und kulturübergreifende Kontakte zu knüpfen und zu pflegen und sich aktiv in der Natur zu bewegen.

Zudem bieten wir Senior-GärtnerInnen die Möglichkeit, einen eigenen Garten zu pflegen.
Hierfür spielt es keine Rolle wieviel Erfahrung Sie haben.

Andrea Dürr, Projektmitarbeiterin Alter und Migration Ostschweiz / Neue Gärten Ostschweiz, ist auf der Suche nach TeilnehmerInnen ab 55 Jahre.

Kontakt: Andrea Dürr, Projektmitarbeiterin, HEKS, 071 222 94 60, andrea.duerr@heks.ch.

Bereitgestellt: 22.03.2019     Besuche: 14 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch