« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Konzert in Wilen-Wartegg

Konzert mit Textlesungen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rorschach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>189</div><div class='bid' style='display:none;'>7301</div><div class='usr' style='display:none;'>74</div>





Höfische Musik auf Schloss Wartegg aus dem
17. - 19. Jahrhundert
Ute Rendar,





Am Sonntag, 12. Mai 2019 findet um 17. 00 Uhr in der Kapelle Wilen-Wartegg ein Konzert mit Höfischer Musik aus dem 17. - 19. Jahrhundert, illustriert mit Berichten zum Leben auf Schloss Wartegg, statt.

Julia Belitz und Nina Stangert, Blockflöten und Ute Rendar, Klavier werden Musik aus dieser Zeit spielen. Die Texte dazu werden von Pfr. Pius Helfenstein gelesen.

Der Eintritt ist frei, - am Ausgang wird eine Kollekte erbeten.

Im Anschluss daran sind alle herzlich zu einem Apero eingeladen!
Bereitgestellt: 10.05.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch