« nahe bei Gott – nahe bei den Menschen »

Nicole Bruderer

Meine geniale Freundin

Freundinnen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rorschach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>24</div><div class='bid' style='display:none;'>6320</div><div class='usr' style='display:none;'>19</div>

Freundinnen

Espresso-Lesefrauen widmen sich dem Buch "Meine geniale Freundin " von Elena Ferrante
Nicole Bruderer,
Sie könnten unterschiedlicher kaum sein und sind doch unzertrennlich, Lila und Elena, schon als junge Mädchen beste Freundinnen. Und sie werden es ihr ganzes Leben lang bleiben, über sechs Jahrzehnte hinweg, bis die eine spurlos verschwindet und die andere auf alles Gemeinsame zurückblickt, um hinter das Rätsel dieses Verschwindens zu kommen.

Am 23. März 2018 von 19.30 bis ca. 21.30 Uhr lassen sich die Espresso-Lesefrauen auf "Geniale Freundinnen" von Elena Ferrante ein. Alle Frauen sind herzlich eingeladen, über das Buch ins Gespräch zu kommen. Ort: Westeingang der evang. Kirche Rorschach.
Bereitgestellt: 17.02.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch